Samstag, 5. November 2011

Wundersüße ohne Kalorien - Sicher Stevia kaufen

Kein Tag vergeht, an dem nicht ein Artikel erscheint, in dem Stevia als WUNDER bezeichnet wird:
Wundersüße, Wunderzucker, Wunderkraut ...usw.

EU-Zulassungsproblematik von Stevia

Heute erschein in der Stuttgarter Nachrichten auch ein Wunder-Süße Bericht. Darin wird die EU-Zulassungsproblematik von neuartigen Lebensmitteln wie Stevia gut geschildert: Die Zulassung von Stevia in der EU kostet private Konzerne viel Geld. Weil auf Stevia kein Patent wie auf künstliche Süßstoffe (bspw. Aspartam) erhoben werden kann, ist niemand bereit die Kosten für die Zulassung zutragen. Dies ist zum Leidwesen aller Verbraucher. Ein Systemfehler, gegen den Stevia Natural schon lange versucht zuverbessern.

Unbedenklichkeit von Stevia laut europäischer Lebensmittelbehörde EFSA

Aktuell als unbedenklich durch die europäische Lebensmittelbehörde EFSA sind 4mg pro kg Körpergewicht pro Tag Rebaudiosid A eingestuft. Nach Ansicht des anerkannten Stevia Forschers der Universität Hohenheim, Udo Kienle, jedoch zu wenig. Wer Rebaudosid A rein haben möchte ist mit dem Stevia Natural Explusion Pure Produkt optimal versorgt.



Beispielrechnung:
Bei einem Körpergewicht von 80kg (80kg*4mg*400Zuckerumrechnungsfaktor = 96g Zucker) können Sie so täglich unbedenklich laut EFSA fast 100g Zucker durch Stevia Natural ersetzen. Zusätzlich sparen Sie viele Kalorien, Blutzuckerschwankungen und Karies.

kostenloser Stevia-Natural Dosierlöffel für einfache Zuckerumrechnung
kostenloser Versand ab 0 Euro Mindestbestellwert
optimale Kombination von Xylit, Erythritol und Stevia Rebaudiosid A 98%
Nach gängigem US-Lebensmittel-Qualitätsstandards

Quelle dieses Blogeintrags stellt folgender Bericht der Stuttgarter Nachrichten, Stevia: Wunder-Süße ohne Kalorien dar. Bild wurde ebenfalls von dort verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen